Psychologische Beratung

 

"In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten"     (Albert Einstein)

 

In einem persönlichen Beratungsgespräch stehen Sie und Ihr Anliegen im Mittelpunkt. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für Ihr aktuelles Problem. Ich unterstütze Sie dabei, Ihrem Leben eine positive Wende zu geben.

 

Mögliche Themen einer psychologischen Beratung können z. B. sein:

  • Sie befinden sich in einer schwierigen Lebenssituation
  • Sie fühlen sich gestresst und überlastet
  • Sie möchten etwas in Ihrem Leben verändern
  • Sie suchen Unterstützung bei Entscheidungen...

Foto: Beratungsbüro in Krombach, Hauptstraße 171

 

Was ist der Unterschied zwischen psychologischer Beratung und psychologischer Psychotherapie?

 

Die Gründe, eine psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen, sind vielfältig (siehe unter Themen). Psychologische Beratung ist jedoch nicht geeignet, eine psychische Erkrankung (wie z. B. Depression oder Angststörung) zu behandeln. In diesem Falle ist eine psychologische Psychotherapie angezeigt. 

 

Wie läuft eine psychologische Beratung ab?

 

Eine psychologische Beratung kann in vier Phasen unterteilt werden (Warschburger, 2009):

  1. Ist-Zustand - Warum sind Sie hier? 
  2. Soll-Zustand - Was möchten Sie erreichen, wo möchten Sie hin?
  3. Schritte vom Problem zur Lösung - Wie können und wie möchten Sie das erreichen?
  4. Überprüfung der Wirkung - Wurde der gewünschte Soll-Zustand erreicht?

Die Anzahl der Beratungsstunden sowie die Abstände zwischen den einzelnen Terminen richten sich nach Ihren Bedürfnissen. Sie entscheiden, wie oft und in welchem Rhythmus Sie mein Beratungsangebot in Anspruch nehmen möchten. 

 

Kosten

  • 70,00 Euro pro Stunde (60 Minuten)
  • Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, ALG-II- und Sozialhilfeempfänger*innen auf Anfrage
  • Eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen ist leider nicht möglich. Das bedeutet aber auch, dass niemand Kenntnis über Ihr Anliegen und die Inanspruchnahme meiner Beratung erhält.

Termine nach Vereinbarung

 

Quelle: Warschburger, P. (2009). Beratungspsychologie. Heidelberg: Springer